Excite

Vespa Tank: Wo gibt es die Ersatzteile für alte Vespa Modelle

Das Netz ist der beste Ort, um an einen Vespa Tank zu kommen. Denn dort tummeln sich viele professionelle Händler sowie Privatleute, die vor allem seltene Ersatzteile anbieten. So kann man einen Blick auf die verschiedenen Seiten für Kleinanzeigen werfen. Allerdings braucht man für die Suche ein wenig Glück, da nicht immer ein Angebot für das gesuchte Objekt vorhanden ist. Dann kann man sich beim Vespa Forum anmelden und dort nachfragen, ob jemand in dem Forum das Ersatzteil zu Hause liegen hat.

Ist das nicht der Fall, können die Vespa Fans auf jeden Fall darüber Auskunft geben, wo man einfach einen Vespa Tank finden kann. Daneben gibt es in dem Vespa Forum noch jede Menge nützlicher Tipps rund um den Kultroller. Eine weitere empfehlenswerte Adresse für Ersatzteile ist www.scooter-center.com. Der Shop hat Tanks sowie weiteres Autozubehör im Sortiment, die direkt von der Vespa Marke Piaggio kommen.

Wer dort kein passendes Modell findet, kann auch noch auf www.sip-scootershop.com vorbeischauen. Für ältere Vespa Roller wird es nicht ganz einfach sein, das zugehörige Ersatzteil zu finden. Die Roller aus dem 60er und 70er Jahren hatten einen kleineren Tank als die Nachfolgemodelle. Diese Variante findet man nur noch sehr selten, auch im Internet.

Einige Verkäufer wird man zwar aufsuchen können, doch diese bieten Ware an, die sehr alt und somit nicht einwandfrei ist. Dann hilft es nur, den Tank selbst zu restaurieren. Wer sich an so ein Projekt wagen möchte, findet bei Vespa-Experten, die es zum Beispiel im Vespa Forum gib, eine Meng Tipps für die richtige Pflege.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020