Excite

LA Auto Show 2014: Toyota stellt Sponge Bob Auto vor

  • Made dan Racun / Twitter

Es ist wohl das skurrilste Auto der LA Auto Show, Toyota hat seinen Van Sienna zu einem Unterwasser-Gefährt umgebaut, der Toyota Sponge Bob Sienna soll Werbung für den neuen Sponge Bob Kinofilm machen, der in 2015 herauskommt. Da der Comic-Schwamm beliebt bei Groß und Klein ist, werden wohl nicht nur Kinderaugen leuchten, wenn sie das Auto sehen.

Ob man das lustige Gefährt jemals auf einer Straße sehen wird, ist mehr als fraglich. Der Toyota Sienna "Sponge Bob" ist mehr als Showcar gedacht und soll die Besucher der LA Auto Show 2014 daran erinnern, dass ab Februar der Film "The Sponge Bob Movie: Sponge out of Water" weltweit in den Kinos anläuft.

Der alltagstaugliche Van Sienna von Toyota ist dabei kaum noch wiederzuerkennen. Die Autobauer haben ihn komplett gelb lackiert und Löcher wie bei einem Schwamm an den Seiten angedeutet. Auf der Motorhaube ist der Mund von Sponge Bob zu sehen. Die Frontscheiben sind zugeklebt mit großen Augen und Augenbrauen. Von innen kann man also nicht besonders gut nach draußen schauen.

Doch auch der Innenraum wurde umgebaut. Es wirkt eher wie eine Unterwasserwelt, anstatt wie eine Fahrerkabine. Es gibt Seesterne, Muscheln und Fischnetze. Anstatt eines Lenkrads hat der Toyota Sienna "Sponge Bob" ein Schiffssteuerrad. Und da der Wagen nicht zum fahren geeignet ist, muss er eine andere Funktion haben. Im Kofferraum ist ein großer LCD-Fernseher installiert, auf dem die Abenteuer von Sponge Bob laufen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017