Excite

Mit einem Opel Jahreswagen Geld sparen

Wie verhält sich ein Opel Jahreswagen im Vergleich zu einem neuen Modell? Alle Formen haben für die Fahrer Vor- und Nachteile. Sicher ist: Es ist in jedem Fall sehr viel günstiger, einen Jahreswagen zu fahren, als einen Neuwagen zu kaufen. Dabei muss man sich vor Augen halten, dass hier die exakt gleiche Leistung erbracht wird. Viele Menschen mögen die Marke Opel sehr, gerade die Modelle Corsa oder auch der Zafira haben seit Jahrzehnten ihre Käuferschicht und Fans, die sich für kein anderes Modell mehr entscheiden würden.

Die Nachfrage ist hoch nach diesen Autos und so kann man von einem besonders guten Preis– Leistungs – Verhältnis sprechen, die diese Wagen von Opel aufweisen. Auch kann man allgemein sagen, dass die Kfz sehr wirtschaftlich weil sparsam fahren und so auch jede Menge Geld sparen können. Es ist jedoch wichtig zu wissen, welchen Motor ein Fahrzeug hat, damit hier genauere Auskunft gegeben werden kann.

Wer sich potentiell für einen Wagen interessiert, der sollte sich die Möglichkeit eines Jahreswagens einmal überlegen. Immerhin ist es allseits bekannt, dass man im Vergleich zu einem neuen Fahrzeug für einen Jahreswagen deutlich weniger Geld bezahlt. Der Zustand dieser Kfz ist ebenfalls nicht groß von denen eines Neuwagens zu unterscheiden, sie befinden sich in der Regel in einem optimalen Zustand und können jederzeit empfohlen werden.

Dies hat damit zu tun, dass sie immer nur für einen kurzen Zeitraum genutzt werden und so auch keinen Verschleiß aufweisen können. Jahresfahrzeuge sind zumeist Autos, die von Mitarbeitern des Konzerns privat gefahren worden sind. Die Mitarbeiter bekommen die Fahrzeuge weitaus günstiger und deshalb können auch die Jahreswagen zu einem solch guten Preis feilgeboten werden.

Dies ist auch der Grund, warum sie sich von anderen gebrauchten Fahrzeugen von Opel unterscheiden, denn sie waren Werksfahrzeuge oder Direktionsfahrzeuge und nur selten Leasing- oder Mietrückläufer.

Quelle: Auto-jahreswagen.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017