Excite

Der Opel Corsa C als Gebrauchtwagen

Als Gebrauchtwagen eignet sich der Opel Corsa C vor allem für Fahranfänger - er wurde bis 2006 gebaut und ist das ideale Fahrzeug für den Stadtverkehr! Die Kosten für Versicherung und Steuern sind überschaubar. Erfahren Sie hier mehr über dieses beliebte Automodell!

Der ideale Wagen für Fahranfänger

Vor allem bei Fahranfängern spricht für einen Opel Corsa C so einiges, denn dieser Gebrauchtwagen ist im Verbrauch sowie im Unterhalt relativ günstig. Für das Fahrzeug zahlt man an Steuern zwischen 80 und 120 Euro im Jahr. Dies richtet sich vor allem nach der Motorleistung. Ein Auto, dass nicht über allzu viel Leistung verfügt, eignet sich für Fahranfänger besonders.

Auch was die Versicherung betrifft, sind die Kosten für Führerscheinneulinge überschaubar. Als Fahranfänger zahlt man nur ca 50 Euro pro Monat. Übrigens empfiehlt es sich, die Versicherung online abzuschließen, um dazu Geld zu sparen. Je nach Fahrverhalten verbraucht der Opel Corsa C zwischen fünf und sechs Liter auf 100 Kilometer. Der Kraftstofftank hat ein Volumen von etwa 50 Litern.

In der Anschaffung liegt der Preis je nach Zustand des Gebrauchtwagens zwischen 500 und 1.000 Euro. Man sollte sich das Auto gut anschauen und dabei auf die sogenannten "Kinderkrankheiten" achten.

Auf diese Mängel sollte man besonders achten

Der Opel Corsa C ist ein sehr ausgereiftes Auto. Bei dem Gebrauchtwagen ist der Bremsverschleiß des Fahrzeugs recht hoch. Man sollte hier also auf jeden Fall eine Probefahrt machen, um sich zu vergewissern, dass die Beläge in Ordnung sind.

Bei diesem Modell kann es weiterhin gerne mal zu Problemen im Schaltgetriebe kommen. Dies passiert vor allem, wenn man den zweiten Gang einlegt. Wenn dies der Fall sein sollte, sollte man das Fahrzeug um mindestens 200 Euro herunterhandeln. Dies entspricht den ungefähren Reparaturkosten. Außerdem löst sich an der Lenksäule gerne die Torxschraube am Kreuzgelenk. Es reicht jedoch, diese lediglich neu anzuziehen. Meist ist dies der Fall, wenn ma beim Lenken ein Knacken vernimmt.

Zum Schluss sollte man noch darauf achten, dass das Fahrzeug möglichst über wenig Rost verfügt. Beginnende Korrosionen sind üblich und können eigentlich schnell und unkompliziert behoben werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017