Excite

Beliebt bei allen Generationen: Motorroller mit 50ccm

Zunächst war der Spaß mit den Leichtkrafträdern vor allem bei jungen Menschen sehr beliebt, die mit nicht so viel durch die Straßen fahren wollen. Inzwischen haben alle Generationen den Motorroller mit 50ccm für sich entdeckt, das Leichtkraftrad erfreut sich immer größerer Beleibtheit. Denn Motorroller haben viele Vorteile gegenüber anderen, größeren Krafträdern.

Geld sparen mit dem Motorroller

Jeder, der motorisiert durch die Gegend fährt, dem ist es schon aufgefallen: In den letzten Jahren steigen die Spritkosten unaufhörtlich an. Da lohnt sich der Wechsel zu einem spritsparenderen Modell. Ein Motorroller mit 50ccm hat den Vorteil, dass er viel weniger Benzin verbraucht, als Motorräder einer anderen Klasse. Somit hätte ein Leichtkraftrad finanzielle Vorteile.

Aber nicht nur beim Tanken könnte man mit einem Roller der 50ccm-Klasse bares Geld sparen. Auch die Versicherungsprämieren sind viel günstiger. Viele bevorzugen den Motorroller im Straßenverkehr, weil man als Fahrer damit oft schneller voran kommt, als mit dem Pkw. Während die Autoschlangen in den Straßen oft für Stau und mühseliges Fahren sorgen, kann die 50ccm-Klasse sich durch jede Lücke schlängeln. Aber Vorsicht: Dabei trotzdem immer auf den Verkehr achten und die Verkehrsregeln einhalten. Einen Freifahrtschein durch jede Lücke hat ein Besitzer eines Motorrollers nicht.

Es gibt eine Menge von Herstellern, die viele Cityflitzer von guter Qualität im Angebot haben. Aprilia oder Honda gehören genauso dazu, wie die inzwischen schon symbolisch für den Motorroller stehenden Marken Piaggio oder Vespa.

Ein 50ccm-Roller hat auch noch den Vorteil, dass er sich sehr gut tunen lässt- Für keine Klasse gibt es mehr Zubehörmaterial. Ein Motorroller, der getunt wird, sollte aber von hoher Qualität sein.

Auf Qualität achten

Wer sich so einen Motorroller mit 50ccm zulegen möchte, sollte nicht nur wegen des möglichen Tunings darauf achten, dass er eine bekannte Marke wählt und sich vor dem Kauf von einem kompetenten Verkäufer beraten lässt. Experten warnen deutlich davor, sich einen Motorroller in Baumärkten, bei Lebensmitteldiscounter, Kaffeeketten oder TV-Handyshops zu kaufen. Oft weisen diese Modelle eine mangelnde Qualität oder keine Verkehrssicherheit vor.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021