Excite

Limitierte Modelle

Die Luxushersteller und Tuner von Automobilen setzen immer wieder gerne Nadelstiche und Trends in Form von limitierten Modellen. Dann werden Auto zu waren Kostbarkeiten, jedes einzelne Fahrzeug ist ein kleines Vermögen wert. Wer das nötige Kleingeld hat und seiner Lebensgefährtin oder dem Gatten ein ganz besonderes Geschenk machen will, der kauft dann eine solche Karosse. Und weil es von diesen limitierten Wagen eben so wenige auf der Welt gibt, sagt ein solches Geschenk vieles über die Wertschätzung gegenüber der oder dem Beschenkten aus.

Der italienische Hersteller Pagani zum Beispiel wird mit seinem neuesten Modell Zonda Cinque eine extrem exklusive Fahrzeugreihe anbieten. Der Sportwagen wird nur fünfmal gebaut werden, daher auch der Name Cinque, was eben nichts anderes als Fünf bedeutet. Damit setzt der norditalienische Hersteller seine Tradition fort, denn von den Vorgängermodellen des Zonda gibt es jeweils auch nur sehr wenig Modelle.

Der britische Nobelhersteller Aston Martin wird mit dem Aston Martin One-77 dagegen deutlich mehr Wagen produzieren. Der Name verrät auch hier die Stückzahl, denn es sind immerhin 77 Stück von dem Modell geplant. Der Preis soll bei über 1,3 Millionen Euro liegen, dafür wird jedes bestellte Auto ganz individuell den Kundenwünschen angepasst. Nur 75 Stück wird Mercedes von dem Sondermodell SLR McLaren Stirling Moss auflegen. Bis Ende des Jahres wird dieser Wagen, der eine Hommage an den englischen Rennfahrer ist, noch gebaut werden.

Aus dem Hause Porsche gibt es ebenfalls einen stark limitierten Sportwagen. Der 911 Sport Classic ist der Nachfolger des Carrera RS und wird nur 250 Mal die Hallen des Porsche-Werks verlassen. Nochmal einige Fahrzeuge mehr baut Ferrari vom F430 Cabrio in der Scuderia-Variante, 499 Mal wird der Flitzer in Zukunft auf den Straßen der Welt zu sehen sein.

Quelle: bild.de
Bild: Supermac1961 (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017