Excite

Intelligente Lichtsysteme

Neu entwickelte intelligente Lichtsysteme sollen das Fahren bei Dunkelheit verbessern. Der französische Hersteller Valeo hat ein Kamerasystem entwickelt, welches in der Lage ist die Leuchtleistung zu steuern und zu optimieren. BeamAticpremium heißt das System und hilft dem Fahrer bei der Nachtfahrt, indem es die Landschaft vor dem Wagen flächendeckend ausleuchtet.

Viele Autofahrer benutzen bei Dunkelheit nur das Abblendlicht, weil sie Angst haben andere zu blenden oder einfach zu bequem sind, ständig zwischen Fernlicht und Abblendlicht hin- und herzuschalten. Doch herkömmliches Abblendlicht leuchtet die Zone vor dem Fahrzeug nur unzureichend aus, was die Sicherheit beim Fahren verringert.

BeamAticpremium bietet hier Hilfe. Eine am Innenspiegel installierte Kamera misst die Lichtverhältnisse vor dem Wagen und erfasst dabei jede Lichtquelle in Reichweite. Auf der Basis von drei Bildern pro Sekunde berechnet ein Computerchip, ob es sich bei der Lichtquelle vor dem Wagen um ein anderes Fahrzeug handelt oder eine statische Lichtquelle, zum Beispiel eine Straßenlaterne. Handelt es sich um ein entgegenkommendes Fahrzeug, wird innerhalb einer Zehntelsekunde dieser Bereich vom starken Licht ausgespart und verdunkelt.

Der Mensch braucht für das Abblenden bei plötzlich vorm Auto auftauchendem Gegenverkehr mindestens eine halbe Sekunde. Das System ist da deutlich schneller und verhindert somit effektiv das Blenden entgegenkommender Autofahrer. Die Sensoren bemerken darüber hinaus auch, wenn Straßenbeleuchtung die Straße ausleuchtet, dann schaltet der Rechner automatisch vom Fernlicht in den Abblendlichtmodus. Solche intelligenten Lichtsysteme werden in Zukunft wohl häufiger eingesetzt werden. Audi bietet im Q7 ebenfalls schon gegen Aufpreis einen Tri-Xenon-Scheinwerfer an, der neben Abblend- und Fernlicht noch über Autobahnlicht verfügt. Ab Tempo 115 km/h schaltet der Wagen in diesen Modus, der ähnlich wie ein Abblendlicht funktioniert, jedoch mit einer 60 Meter längeren Reichweite eine größere Fläche ausleuchtet.

Quelle: faz.net
Bild: MSVG (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017