Excite

Individuell und exklusiv: Der neue Audi A1

Mit dem Neuwagen Audi A1 hat der deutsche Hersteller nicht nur einen sportlichen und luxuriösen Kleinwagen auf den Markt gebracht, sondern zugleich den größten Konkurrenten des BMW Mini. Hat das Kleinwagensegment der Automarke viele Jahre den Kopf zerbrochen, ist der neue Audi A1 jetzt die perfekte Lösung. Denn dieser Neuwagen zielt auf wohlhabende, trendbewusste und junge Kleinwagenkäufer ab, die Stil und Komfort mögen. Somit hat Audi mit seinem Neuwagen gleichzeitig eine neue Zielgruppe erschlossen und die Marke verjüngt.

Originalität und klassisches Design kommen in dem Auto von Audi zusammen. Denn der Neuwagen Audi A1 muss sich auf dem Markt der edlen Kleinwagen platzieren. So sollte er vom Aussehen nicht zu sportlich sein, um dem BMW Mini Countryman nicht zu sehr nachzueifern. Zugleich sollte er aber auch den Wiedererkennungswert von Audi haben. Im Sommer 2010 steht die erste Variante des Kleinwagen Audi A1 mit drei Türen zum Kauf bereit, ein Fünftürer wird wohl bald folgen. Außerdem ist der spritzige Kleinwagen in zwei Ausstattungsvarianten, 'Attraction' und 'Ambition' erhältlich.

Um das Auto so individuell zu gestalten und damit der jungen Generation entgegen zu kommen, kann der neue Audi A1 mit Farben und Formen im Innenraumbereich gestaltet werden. Für die wohlhabenden Kunden gibt es eine Vielzahl an Extras, die je nach Geschmack gewählt werden können. Startpreis für das exklusive Auto liegt bei 16.000 Euro. Damit ist er schon auf der höheren Preisklasse unter den Kleinwagen. Doch wer es hat, der zeigt es gerne mit dem Neuwagen Audi A1.

Quellen: sueddeutsche.de, manager-magazin.de
Bild: Socialisbeter (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019