Excite

Hako Traktor: Der Helfer beim Winterdienst

Mit einem Hako Traktor können Halter nicht nur Grundstückspflege sondern auch Winterdienst betreiben. Die kleinen Helfer auf dem eigenen Grund und Boden sind gemacht dafür, die lästigen Arbeiten zu übernehmen und steuern sich dazu auch noch überaus angenehm. Gefragt ist für solche Tätigkeiten in jedem Fall ein vielseitiges und kompaktes Gerät wie der Hakotrac 2650 DA Super Silence. Der kleine Traktor kann von einer Person optimal gelenkt werden und erledigt alle Arbeiten sehr zuverlässig.

Der Hersteller hat jedoch noch mehr auf dem Programm: Nutzfahrzeuge für jede erdenkliche Tätigkeit um Haus und Hof werden hier übernommen, ob handgeführtes Gerät oder eine Mehrzweckmaschine; Kommunen mit Gartenanlagen, Dienstleister und Hausmeister schwören auf die kleine Maschine. Besonderes Merkmal ist die Geräuscharmut, die das Gerät mitbringt, denn die Großraumkabine ist komplett geräuschgekapselt und ein Schalldruckpegel mit nur 80 dB bietet leise Arbeitskraft auf ganzer Linie.

Erhältlich ist der Hakotrac 2650 mit vollständiger Klimaanlage im Dach des Fahrzeugs, angetrieben wird das Gefährt durch einen Drei-Zylinder-Motor mit Dieselbetrieb. Der Verbrauch ist entsprechend Gering, wenn der Hako Traktor mit 19 kW und 26 PS unterwegs ist. Je nach Reifensatz kann das Fahrzeug jedoch bis zu 30 km/h zurücklegen, die Zuladung kann je nach der Ausstattung bis zu 1000 Kilogramm betragen. Der Hako Traktor ist allseits ein zuverlässiger Partner, wenn es um Tätigkeiten geht, die man alleine nur schwer oder gar nicht erledigen könnte.

Quelle: galabautechnik.de
Bild: hako.com (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019