Excite

Großer Geburtstag der Weltmarke: 75 Jahre Suzuki

75 Jahre Suzuki und die Neu- und Gebrauchtwagen der Japaner haben eine lange Geschichte zu erzählen, denn mittlerweile gilt diese Automarke als weltweit meist erfolgreichste überhaupt und da steckt Fleiß, Kreativität und auch Glück dahinter. Angefangen hat alles mit einer einfachen Kopie des bekannten Kleinwagens von 1935. Zum hohen Geburtstag von Suzuki hat der Austin Seven, der den japanischen Hersteller inspirierte, auf jeden Fall beigetragen. Er galt als Vorlage und daraus entstanden die ersten Suzuki-Autos. Nach dem Krieg ging das Unternehmen in die Herstellung von Motorrädern über.

Der Erfolg war so groß, dass man wieder mit den Pkws weitermachte. So kam der Suzulight auf den Markt und in den darauffolgenden Jahren weitere Modellreihen, die nicht nur den Kleinwagensektor bedienten. Limousinen, Mini-Vans, Geländewagen und Zweirräder halfen dem Unternehmen zur Weltspitze. Auf den indischen, europäischen und amerikanischen Markt wird man heutzutage die 75 Jahre Suzuki feiern, denn überall dort sind die Fahrzeuge sehr beliebt. Und das obwohl die Japanische Automobilbranche viele Konkurrenten verzeichnet.

Trotzdem schaffte der Hersteller mit viel Kreativität und Gespür für die Zeit immer den richtigen Ton zu treffen. Die Kooperationen mit VW und dem indischen Autohersteller Maruti Udyog sind nur zwei Strategien, die Suzuki bei den weitweiten Erfolgen geholfen haben. Motorräder, Pkws und Nutzfahrzeuge gehören in das Repertoire der Firma, die auch in den nächsten Jahren bestehen wird.So wird man wohl auch die nächsten 75 Jahre Suzuki feiern, denn die Führungspersönlichkeiten setzen auf langfristige Strategien und Motiviation der Mitarbeiter, was noch mehr für ihre Neu- und Gebrauchtwagen spricht.

Quellen: focus.de, autoscout24.de
Bild: Australian Superbikes (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019