Excite

GPS System für das Fahrrad: Touren wie ein Profi

Ein GPS System am Fahrrad ist nicht nur eine Outdoor Orientierungshilfe sondern ein gutes Tool für Fahrradfahrer, die gerne Strecken planen, nachbearbeiten und mit anderen Fahrradfahrern teilen. Die neusten Geräte zeigen dabei nicht nur die Strecke zum Ziel bzw. Teilziel an sondern noch ganz andere Informationen wie Raststätten in der Nähe, Wetteraussichten sowie Höhe des aktuellen Standortes.

    karl frankowski/Flickr

Outdoor Navis fürs Fahrrad: Planen, fahren und erleben

Mit einem GPS System für das Fahrrad ist es schwierig sich zu verfahren. Die neusten Fahrrad Navigationsgeräte haben ein beleuchtetes Display, sodass man sogar im Dunkeln den Weg findet. Genauso wichtig ist es, bei starkem Sonnenschein das Display lesen zu können.

Zudem bieten GPS Systeme die Funktion an, dass man Einzelstrecken abspeichert und so Routen erstellen kann, die man dann im PC bearbeitet, neu plant und auch an Fahrradfreunde weitergibt. Das gibt dem Hobby Fahrradfahren eine ganze neue Professionalität.

Eine gute Outdoor Navigation fürs Fahrrad hält mehrere Stunden. Wer in ein hochwertiges Gerät investiert, hat sogar Akkulaufzeiten von bis zu drei Tagen.

Die Navigationsgeräte fürs Fahrrad arbeiten anders als Geräte für den Pkw. Sie führen den Fahrradfahrer nur über Rad- bzw. Wanderstrecken. Zudem kann eingestellt werden, ob man es kurz, flach oder hügelig mag. Gute Hersteller mit komfortablen und bedienerfreundlichen Navis fürs Fahrrad sind unter anderem VDP, Mio oder Falk.

Mit Navigationsgeräte fürs Fahrrad ist das Planen von Touren am einfachsten. Die Geräte nutzen Karten von verschiedenen Quellen, die teilweise gratis sind. Dabei wird die Tour am PC bzw. im Internet geplant und dann auf das Outdoor Navi gespeichert. Solche Geräte kommen von Herstellern wie TwoNay, Lowrance, Garmin oder Magellan.

GPS System für jeden Geldbeutel

In Bezug auf den Preis für ein GPS System fürs Fahrrad ist nach oben hin alles offen. Gute Fahrrad Navis mit wenigen Funktionen fangen bei etwa 100 Euro an, wie das Garmin Edge 200. Dagegen kostet beispielsweise Das Pantera von Falk um das vierfache mehr. Dafür misst es auch die Herzfrequenz beim Berg Erklimmen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020