Excite

Gebrauchtwagen von Ford

Gebrauchtwagen der Marke Ford sieht man auf allen Gebrauchtwagenmärkten des Landes. Ford ist nach wie vor eine der meistgefahrenen Marken in Deutschland, ein echtes Massenphänomen. Kein Wunder, denn schließlich war es die Idee Henry Fords, mit dem Modell-T ein Auto in Fließbandproduktion zu bauen, welches für jedermann erschwinglich sein sollte. Der Rest der Geschichte ist bekannt, Ford wurde zu einem der größten Automobilhersteller der Welt.

Ford bietet mittlerweile eine breite Produktpalette an. So gibt es im Mittelklassesegment zum Beispiel den Mondeo, den Nachfolger des Sierra. 1994 zum Auto des Jahres gewählt, gehörte der Mondeo zu den besten der Klasse. Fahrwerk und Motor gelten als zuverlässig und hochwertig, weshalb der Mondeo auch zu den gefragten Mittelklassemodellen als Gebrauchtwagen gehört.

Im Kleinwagenbereich steht mit dem Fiesta seit über 30 Jahren ein Modell bereit, dass auf der ganze Welt viele Liebhaber gefunden hat. Die verschiedenen Versionen und Generationen des Fiestas vereinen alle in sich die Idee eines günstigen und zuverlässigen Wagens. Auch hier schimmert wieder die Ford-Idee der hochwertigen Technik zum bezahlbaren Preis deutlich durch, und so haben die aktuellen Versionen des Wagens mit immerhin bis zu 120 PS einen extrem kräftigen Motor für einen Kleinwagen bekommen.

Der Fiesta war von Anfang an ein Erfolgsmodell im Kleinwagenbereich, bei den Großraumlimousinen ist Ford mit dem Galaxy im Geschäft. Der Van wurde Mitte der 90-er Jahre auf den Markt gebraucht und besticht heute durch "Kinetic Design" und ein Sicherheitssystem, dass auf dem allerneuesten Stand der Technik ist und in seiner Komposition neue Maßstäbe in Sachen Fahrgastsicherheit setzt.

Quelle: autoscout24.de
Bild: skinnydiver (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017