Excite

Gebrauchtwagen von BMW

Die typische Doppelniere ist das Markenzeichen eines BMW, und heute sieht man so viele Neu- und Gebrauchtwagen des Herstellers auf den Straßen fahren, wie nie zuvor. BMW liegt voll im Trend, egal ob bei den kleineren Modellen oder den dicken Limousinen, die Marke hat in allen Schichten ihre Fans. Kein Wunder also, dass die Fahrzeuge auf dem Gebrauchtwagenmarkt gute Preise erzielen und relativ schwachen Wertverlusten unterliegen. Denn die Vorliebe vieler für diese Autos ist wohl auch auf deren hohe Qualität zurückzuführen.

Der BMW Roadster zum Beispiel, mit den Modellbezeichnungen Z3 und aktuell Z4 auf den Markt gebracht, ist als sportlicher Zweisitzer sehr begehrt. Mit seinem 6-Zylindermotor bringt er zwischen 204 und 306 PS auf die Straße und beschleunigt bis auf 250 km/h. Für die Sicherheit der Insassen sorgt ein Paket aus verschiedenen Sicherheitskomponenten, wie ABS, Cornering Brake Control, Gurtstraffer und -kraftbegrenzer, ESP und ein dynamisches Bremslicht, dass dem Hintermann anzeigt, wie stark der Wagen abgebremst wird.

Die kleinste Baureihe von BMW sind die 3er, die mittlerweile seit über 30 Jahren auf dem Markt sind. Diese Modelle haben dazu beigetragen, dass BMW auch in den Massenmarkt Eingang gefunden hat, denn die 3er sind auch für kleinere Geldbeutel erschwinglich, wobei sie dennoch auch die typischen Merkmale der größeren BMW-Modelle mitbringen: Sportlichkeit, Qualität und Eleganz.

Die 5er-Reihe des Herstellers liegt in der oberen Mittelklasse beziehungsweise Oberklasse. Diese Wagen strahlen bereits alles an Noblesse und Luxus aus, wofür die ganz großen Fahrzeuge aus der 7er-Reihe berühmt geworden sind. Die 5er von BMW sind Autos für den gehobenen Anspruch, mit technischen Finessen und immer am Puls der Zeit konstruiert. Typisch BMW eben.

Quelle: autoscout24.de
Bild: Philip_Mann (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017