Excite

Zuverlässiger Italiener: Der Gebrauchtwagen von Fiat

Beim Thema Gebrauchtwagen Fiat gibt es nicht viel zu beachten, denn die Gebrauchtwagen des italienischen Herstellers gelten generell als sehr zuverlässig. Besonders für Käufer, die sich einen gebrauchten Kleinwagen zulegen möchten, können die kleinen Flitzer genau das Richtige sein, denn Fiat ist für seine Kleinwagen bekannt.

Beispielsweise ist der Fiat Panda ein beliebter Gebrauchter. Sehr zu empfehlen ist ein gebrauchter Fiat Panda mit 60 PS und dem 1,2-Liter-Benzinmotor. Jedoch muss man für den Kleinen schon ein paar Scheine hinblättern, denn dieser Gebrauchtwagen Fiat zeigt sich auf dem Gebrauchtmarkt als sehr wertstabil. Ein ordentliches Modell bekommt man ab 5.000 Euro.

Auch sehr beliebt ist der Punto. Die verschiedenen Modelle gehören zu den erfolgreichsten Autos des Italieners in Deutschland. 1996 war er sogar das meistverkaufte Modell in Europa! Auf dem Gebrauchtwagenmarkt wird man viele Varianten finden, da es den Punto seit 1993 auf dem Markt gibt und seitdem auch viele Überarbeitungen über sich ergehen lassen musste. So wird man ihn mit den Namen Nuova Punto, Punto Abarth oder Grande Punto finden.

Die Tipps raten, eher zu neueren Modellen zu greifen. Zwar gelten die Fiats als sehr zuverlässig und weisen nur wenige Mängel auf, jedoch weiß jeder Wagenkäufer, dass selbst die stabilsten Autos irgendwann den Geist aufgeben. Außerdem ist es sinnvoll, vor dem Kauf eine kleine Probefahrt zu machen, um sicher zu gehen,dass alles mit dem Fahrzeug in Ordnung ist. Auf jeden ist ein Gebrauchtwagen Fiat eine gute Wahl, wenn man zu einem genutzten Auto greifen und noch lange den Gebrauchtwagen nutzen möchte.

 (photo © M.Peinado)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017