Excite

Gebrauchtwagen: Der VW Touran

Vielleicht wird es mal wieder Zeit sich nach einem Gebrauchtwagen umzusehen, weil der alte in jedem Moment alle vier Räder von sich strecken könnte. Wer zudem Familie hat und öfter mal die Kinder samt Freunden zum Schwimmbad bringen muss, oder auch mal beim Großeinkauf am Wochenende mit zwei vollen Einkaufswagen noch immer nicht alles aus dem Supermarkt bekommt, für den ist ein Kompaktvan genau das richtige Vehikel.

Der VW Touran bietet genau für solche Gelegenheiten das passende Raumangebot. Die kompakte Großraumlimousine wird seit Anfang 2003 von Volkswagen angeboten und ist die Wolfsburger Antwort auf einen Trend, der sich in den letzten zehn Jahren immer stärker durchgesetzt hat. Gerade junge Familien benutzen das Auto vor allem als Transportmittel, also als Gebrauchsgegenstand, der praktischen Anforderungen genügen muss. So wird Komfort und Design zwar beim Touran durchaus groß geschrieben, doch bleibt es vor allem die Alltagstauglichkeit, die über den Erfolg eines solchen Fahrzeugs entscheidet.

Das Modell verfügt über modernste Sicherheitsausstattungen und effiziente Motoren. Diese Energieeffizienz wirkt im Verhältnis zum Raumangebot so überzeugend, denn schließlich kommt es auch darauf an, wie viele Kinder man am besagten Samstag mit einer Fahrt zum Schwimmbad bekommt. Viele praktische Ablageflächen komplettieren dieses Raumangebot und auch über mangelnde Kopffreiheit kann sich ein Erwachsener überhaupt nicht beschweren. Bluemotion Technologie, Navigationsgerät und der Parkassistent liefern Sicherheit und Komfort. Gegen einen Aufpreis bei den Neuwagen kann man den Touran mit sieben anstatt fünf Sitzen bekommen, allerdings verzichtet man dann auch auf ein Reserverad. Der "Cross Touran" ist mit einer leicht erhöhten Bodenfreiheit ein besonderes Modell für alle, die gern mit der Familie oder auch dem Surfbrett von der Straße auf die Piste wechseln.

Quelle: volkswagen.de
Bild: Gaspa (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017