Excite

Fahrradbremsen selber einstellen: Die Anleitung

Die Fahrradbremsen selber einstellen: Eine Anleitung, mit der Sie einfach und ohne Profi-Wissen die V-Bremse an Ihrem Fahrrad fester stellen. Nach einer Zeit, durch vieles Bremsen sowie auch durch Witterungseinflüsse kann die Bremse locker werden und nicht mehr die Spannung beim Abbremsen bieten, die nötig ist. In nur wenigen Schritten haben Sie das Problem gelöst.

    Michael Rennecke/Flickr

Mehr Sicherheit beim Fahrradfahren: Bremsen reparieren - so geht´s

Wenn Sie die Fahrradbremsen einstellen wollen, hilft die Anleitung, selbst Fahrrad-Laien:

- Um die Bremsen feststellen zu können, überprüfen Sie zuerst die Felgen. Die Felgen befinden sich an der V-Bremse selbst und können auch als Bremsblöcke gesehen werden.

- Die Bremsblöcke sollten nicht abgenutzt oder verbeult sein, damit die Bremse ordentlich funktioniert.

- Des Weiteren sollten Sie überprüfen, welches Werkzeug Sie benötigen. Bei den meisten V-Bremsen reicht ein Inbusschlüssel oder ein Kreuzschlitzschraubenzieher aus, um die Bremse reparieren zu können. Sie benötigen das Werkzeug, um die Bremsblöcke zu lösen.

- Das wird dann auch im nächsten Schritt getan, allerdings nur so weit bis Sie die Bremsbeläge frei bewegen können. Sie sollten jedoch nicht die Schrauben ganz aus ihrer Vorrichtung raus drehen.

- Nun können Sie den Bowdenzug aus der Kasette lösen, indem Sie beide Bremsarme zusammendrücken. Die Bremsarme sind die länglichen Teile, an denen die Bremsblöcke befestigt sind. Der Bowdenzug ist der dicke Draht, der zu den Bremsarmen führt.

- Im nächsten Schritt lösen Sie die Schraube, die dem Bowdenzug am Bremsarm festhält. Wie auch bei den anderen beiden Schrauben, wird diese Schraube nicht vollständig aus der Vorrichtung rausgedreht.

- Nun wird es ein wenig unhandlich, weshalb es hilfreich ist, eine Person beim V-Bremse einstellen um Hilfe zu bitten: Drücken Sie den Bremsarm richtung Fahrradfelge und halten Sie den Bremsklotz so, dass dieser gerade auf der Felge drauf liegt. Diese Position muss gehalten werden, während Sie die Schraube des Bremsklotzes wieder festziehen.

- Das machen Sie auch mit dem zweiten Bremsklotz.Nun können Sie den Bowdenzug wieder in die Kassette setzen.

- Dann drücken Sie mit beiden Händen die zwei Bremsarme zusammen, bis sie jeweils auf jeder Seite 3 bis 4 Milimeter Abstand zur Fahrradfelge haben. Während des Festhaltens müssen Sie dann den Bowdenzug wieder fest schrauben.

Feinjustierung der Bremsstärke

Fahrradbremsen Einstellen: Anleitung für die Feineinstellung der Bremse. Um die Zugspannung der Bremse zu regulieren, müssen Sie am Bremsarm an der kleinen Schraube drehen. Mit dieser können Sie die Zugspannung erweitern oder vermindern. Allerdings sollte die Zugspannung noch zu hoch sein, da es sonst zu schwer ist, die Bremse zu drücken.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017