Excite

Geld sparen beim Autokauf: Europcar Gebrauchtwagen

Nach etwa einem Jahr gehen die Europcar Gebrauchtwagen an Händler, die dann die Fahrzeuge an den Endverbraucher verkaufen. Viele Autofahrer sehen in diesem Weiterverkauf eine gute Möglichkeit an einen relativ neuen Wagen zu kommen ohne viel Geld ausgeben zu müssen. Doch der Gebrauchtwagenkauf eines Mietwagens hat auch seine Nachteile.

Zum einen wurde der Wagen von unzähligen Fahrern gefahren und man kennt nicht die Fahrstile dieser Personen. Zum anderen kann es vorkommen, dass einzelnes Zubehör fehlt wie zum Beispiel der Ersatzreifen oder der Zigarettenanzünder.

Des Weiteren sollte man als Käufer eines gebrauchten Mietwagens wissen, dass der Wagenbrief erst etwa einen Monat später ausgehändigt wird, man also ein rotes Nummernschild beantragen muss. Zudem muss der Europcar Gebrauchtwagen direkt nach dem Kauf zum TÜV, denn für Mietwagen wird der TÜV nur für ein Jahr ausgestellt.

Trotzdem ist die Idee, sich ein Mietauto zu kaufen, gar nicht mal so dumm. Man spart beim Kaufpreis und erhält gepflegte Fahrzeuge, vom Kleinwagen bis hin zur Limousine. In einem guten Zustand ist das Fahrzeug auf jeden Fall, denn die Mietfirmen achten sehr darauf.

Wie der Zustand des Motors und der Technik aussieht, dafür hat man beim Kauf keine Garantie. Autofahrer, die sich ein Mietwagen nehmen, gehen manchmal nicht so schonend mit dem Wagen um, da es nicht ihr eigener ist. Deswegen sollte man einen Experten beim Autokauf dabei haben, denn dieser sieht auf einen Blick, ob das Fahrzeug in einem guten Zustand ist. Um an so einen Wagen zu kommen, fragt man am besten direkt bei der Autovermietung nach, wohin die Gebrauchten verkauft werden. Das macht die Suche nach einem Europcar Gebrauchtwagen einfacher.

Elvira Hill

geil & sexi

2013-11-30 21:59:58

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2014