Excite

Die neuen Kombis

Kombis sind die Dauerrenner unter den Verkaufsschlagern im Automobilbereich. Was hat es nicht alles für Innovationen der Hersteller gegeben, Kompaktvans, Cabrio-Coupés, Geländesportler, Crossover oder Großraumlimousinen, nichts ließen die Designer unversucht, um dem solventen Kunden einen neuen Trend zu verkaufen. Der Kombi steht dagegen wi ein Fels in der tobenden Brandung und behauptet allen Neuerungen zum Trotz seinen Platz in den Verkaufsranglisten.

Er steht eben für viele positive Dinge, der Kombi. Beständigkeit gehört sicher dazu, genauso wie seine praktischen Eigenschaften. Und ein Premium-Kombi macht auch noch mit britischem Understatement Punkte. So ist es kein Wunder, dass die Hersteller in breiter Front auch in Zukunft auf den Kombi setzen und allesamt ihre Kombimodelle weiterentwickeln. Gerade erst auf den Markt gekommen sind Seat Exeo ST, Renault Mégane Grandtour und Opel Insignia Sports Tourer, ältere Modelle wie Golf Variant und Peugeot 407 SW wurden aufgepeppelt.

Da die IAA vor der Tür steht, wird es in den nächsten Wochen zusätzlich noch einige neue Kombis geben. Mercedes bringt das neue T-Modell der E-Klasse auf den Markt, eine Ikone im Kombi-Segment. Bis zu sieben Sitze und 1950 Liter Stauraum sprechen eine deutliche Sprache und so kann sich Daimler sicher sein, dass die Fans des T-Modells auch das jüngste Kind in der Familie annehmen werden. Nur etwa halb so teuer wird der Skoda Superb Combi sein, dafür aber auch satte 1900 Liter Stauraum im Kofferraum bieten.

Wesentlich kleiner, aber dennoch ein Kombi, wird der Seat ST sein, der für Anfang 2010 angekündigt worden ist. Dementsprechend günstig wird dieses Kombi-Modell auch werden. Große Schatten wirft auch voraus, dass BMW die 5-er Reihe erneuern wird, somit auch ein neuer Touring auf den Markt kommt. Wem der pure Kombi zu langweilig ist, für den entwickeln die Hersteller jetzt auch Modelle, die andere Aspekt im Kombi unterbringen. Der A5 Sportback von Audi soll zum Beispiel die Merkmale eines Avant mit der Eleganz des Coupés verbinden. Für etwa 34 000 Euro bekommt man hier einen Kombi, der bereits viele Charakteristika eines Sportwagens aufweist.

Quelle: welt.de
Bild: Christian Heindel (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017