Excite

Die besten, geprüften Winterreifen 2010

Das Thema Winterrreifen ist derzeit in jedermanns Munde, denn durch die neue Gesetzgebung sind Fahrer verpflichtet Reifen zu verwenden, die den eisigen und kalten Witterungsverhältnisse standhalten. Deswegen ist es interessant zu wissen, welche Pneus gute Leistungen bringen und welche nicht. Der größte Automobilclub Deutschlands führte deshalb eine Studie durch, um die besten Winterreifen von dem vielseitigen Angebot herauszufiltern. Denn auf dem Markt findet man verschiedene Pneus zu unterschiedlichen Preisen. Welche Winterreifen aber für die harten Witterungsverhältnisse geeignet sind, wissen wenige Fahrer.

So wurden 28 Pneus aus zwei Klassen getestet. Beim ADAC Test 2010 kam es darauf an, dass die Autoteile eine gute Haftung trotz glattem Untergrund beweisen sowie niedrige Reibungswerte aufzeigen. Die Ergebnisse zeigen, dass man besonders auf Billigprodukte aus China verzichten sollte. Nicht mal hochwertige Autoteile konnten bei der Studie nicht auf die Bestnote Sehr gut kommen. Testsieger der kleinen Dimension, 185/65 R15 88T, waren der Dunlop SP Winter Sport 3D MO, der Goodyear UltraGrip 7+ und der Esa-Tecar Super Grip 7.

In der größeren Dimension, 225/45 R 17 91&94 H, erbrachten der Michelin Alpin A4, der Continental WinterContact TS830P und der Dunlop SP Winter Sport 3D überzeugende Leistungen. Wer auf Grund der Winterreifen Neureglung sich auf die Suche nach einem qualitativen und sicheren Paar Pneus begibt, sollte zu den Gewinnern des ADAC Test 2010 greifen! Sparen sollte man bei den Produkten nicht, denn günstige Autoteile halten nicht, was sie versprechen. Besonders bei Eis und Schnee ist eine gute Reifen Haftung gefragt, die Winterreifen aus Fernost nicht erbringen!

Quellen: focus.de, stern.de
Bild: vagawi (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019