Excite

Die Autositze der Zukunft

Die Autositze der Zukunft sind eine Wissenschaft für sich, denn keinem Autozubehör wird in der Wissenschaft so viel Beachtung geschenkt wie diesem. Zum einem dreht es sich dabei rund um das Thema Sicherheit. Zum anderen werden sie kontinuierlich in Sachen Hightech und Komfort verbessert. So sind Autositze mit Massagefunktion und Klimatisierung nichts Neues. Auch wenn die Sonderwünsche für Autositze auf Seiten der Kunden steigen, haben die Entwickler und Hersteller der Sitze zugleich noch Normen und weitere Funktionen bezüglich der Autositze zu beachten.

Der Sitz soll nicht zu viel Platz im Auto wegnehmen, aber zugleich Komfort bieten. Und der Autositz muss leicht sein, um den Energieverbrauch des Autos nicht anzuheben. Auch in Punkto Material müssen Probleme bewältigt werden. Leicht Materialen werden bevorzugt, aber sie müssen auch pflegeleicht und exklusiv sein und in manchen Fällen, wie z.B. bei einer Sitzheizung, spezielle Beschichtungen aufweisen. Aber das Forschen und Ausprobieren lohnt sich, denn die Autositze der Zukunft werden bis zu 40 Prozent weniger Gewicht haben und somit Energie sparen.

Aber auch die Ergonomie der Autositze beschäftigt die Entwickler. Denn sie wollen die Sitze orthopädisch und ergonomisch verbessern, also gesunde Autositze herstellen, da immer mehr Menschen viel Zeit im Auto verbringen und auch die ältere Generation Fahrspaß haben sollen. Das Gütesigel der Aktion Gesunder Rücken (AGR) und der Autositz Opel Insignia OPC, ein orthopädischer Sportsitz, sind Erfolge dieses Forschungsschwerpunkts. Autohersteller wie Opel und Mercedes bieten diese gesunden Sitze an. Welche weiteren Erfolge die Autositze der Zukunft zeigen werden, ist noch ungewiss, aber klar ist, das diesem Autozubehör die Zukunft gehört.

Quellen: welt.de, spiegel.de
Bild: Tim Wang (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019