Excite

Der Renault Clio

Mit dem Modell Clio bietet der französische Hersteller Renault einen Kleinwagen an, der als Dreitürer, Fünftürer oder als Kombi erhältlich ist. Seit 1990 fahren diese Modelle bereits auf unseren Straßen, mittlerweile schon in der dritten Modellgeneration. Dieser Wagen ist der Nachfolger des Erfolgsmodells R5, dem typisch französischen Kleinwagen, der sich über zwei Jahrzehnte erfolgreich verkaufte.

Mit der zweiten Überarbeitung präsentierte Renault den Clio 2005 in seiner dritten Generation und wurde prompt mit dem Titel Auto des Jahres 2006 belohnt. Zum einen erzielte der neue Clio bei Crashtests Bestwerte und weiß im Bereich Sicherheit zu überzeugen. Zum anderen ist es vor allem sein großer Innenraum bei kompakten Außenmaßen, der die Tester für sich einnahm. Viel Platz bedeutet letztlich viel Komfort und eine große Ladekapazität (288 bis 1 028 Liter).

Erhältlich ist der Clio in den Ausführungen Rip Curl, Authentique, Dynamique, GT und Exception. Die eingesetzten Motoren variieren in ihrem Leistungvermögen deutlich voneinander. Zwei Dieselaggregate mit 1,5 Litern Hubraum bringen 86 und 103 PS auf die Straße, die Benzinvarianten liegen zwischen 1,2 und 2,0 Litern Hubraum und bringen 65 bis 111 PS mit.

Beim Design liegt der Clio im Trend der Anforderungen an die moderne KFZ-Ästhetik. Auffällige Scheinwerfer und ein gefällig geschwungenes Heck geben dem Kleinwagen ein kraftvolles und zugleich anmutiges Äußeres. Bis zu fünf Personen finden im Innenraum bequem Platz. Innenausstattung entsprechen gängigen Standards, bemerkenswert ist hier noch die integrierte Navigationslösung Carminat TomTom sowie die leise Fahrgeräuschkulisse. Preislich liegt zum Beispiel der Clio Dynamique mit 1.2 Liter Motor und drei Türen bei 13 600 Euro Preisempfehlung des Herstellers.

Quelle: renault.de
Bild: robad0b (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017