Excite

Den eigenen MP3 Player im Auto anschließen

Heutzutage verzichtet niemand mehr auf seine eigene Musik und schließt seinen MP3 Player im Auto an, da die neueren Audiosysteme mittlerweile dieses Autozubehör integrieren. Doch was ist, wenn man mit einem älteren Autoradio unterwegs ist und trotzdem seine eigene Musik vom Player hören möchte? In den meisten Fällen kann der Fahrer seinen MP3 Player im Auto anschließen, in dem er sein Radio mit Schnittstellen oder externen Anschlüssen nachrüstet.

Mit Adaptern kann der iPod oder MP3 Player an das Audiosystem angeschlossen werden, jedoch erfolgt die Bedienung dann am Player selbst, was in vielen Fällen unpraktisch ist. Um den iPod im Auto anschließen zu können, muss man sich vorher über die Kompatibilität informieren. Besonders bei älteren Radios kann es da zu Schwierigkeiten kommen. Eine andere Lösung wäre es da, das alte Autoradio mit einem neueren System auszutauschen, dass ab die 100 Euro zu haben ist. Autohersteller wie Volkswagen oder Fiat bieten spezielle Audiosysteme fürs Auto, die die neuste Technik liefern.

Dieses Autozubehör lässt sich einfach bedienen und kann mit unterschiedlichen Adaptern, abhängig der Fahrer für einen MP3 Player im Auto anschließen möchte, ausgestattet werden. Eine weiterer unter den Tipps fürs iPod im Auto ist die Bluetooth-Funktion. Vom iPod können dann die Musikdaten ans Radio weitergeleitet werden, so weit das Radio über diese Funktion verfügt. Wer herausfinden möchte, welcher MP3 Player zu seinem Autoradio passt, kann sich auf den Internetseiten der Radiohersteller anhand von Kompatibilitätslisten informieren. Dann sollte es keine Probleme geben, den MP3 Player im Auto anzuschließen und mit diesem Autozubehör eine musikalische Fahrt zu unternehmen.

Quellen: fr-online.de, n-tv.de
Bild: Alan (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019