Excite

Alles im Griff: Daimler feiert 125. Jahre Firmenbestehen

Daimlers Zukunft sieht positiv aus, denn auf der Geburtstagsparty in Stuttgart wurden nicht nur Neuwagen präsentiert sondern auch kräftig die moderne Firmenpolitik gefeiert. Sogar Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel nahm an der Party teil. Sie hielt eine Ansprache vor 1400 geladenen Gästen. Promigäste, die nicht live dabei sein konnten, schickten ihre besten Glückwünsche für das Daimler Jubiläum. Darunter waren Boris Becker, Sylvester Stallone und Franz Beckenbauer. Sie alle wünschen das Beste für Daimlers Zukunft.

Sie alle sind Fans der Luxus-Marke, die schon seit 125 Jahren existiert. Mehr als ein Jahrhundert ist es her, als Carl Benz sein Patent für ein Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb angemeldet hat. Ein großer Grund, das 125 Jahre Jubiläum kräftig zu feiern! Seitdem hat sich beim Konzern einiges getan: 80.000 Patente wurden eingereicht, viele Neuwagen auf den Markt gebracht, neue Antriebe entwickelt und ein Image aufgebaut, was international für Luxus und Eleganz steht.

Doch es soll noch viel mehr in der Zukunft geschehen. Der SLK Roadster, der auf der Feier vorgestellt wurde, ist ein Zeichen dafür, dass Daimler viel vor hat. Anfang 2011 soll der Wagen, den es mit einer Leistung zwischen 184 und 306 PS gibt, in den Autohäusern stehen. Außerdem ist der Sportwagen auch mit einem Dieselmotor geplant. Daimlers Zukunft sieht rosig aus, wie der Neuwagen zeigt, und so kann man dem Konzern zum Jubiläum für die nächsten 125 Jahre die Daumen drücken.

Quellen: focus.de, auto.de
Bild: Tim Wang (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017