Excite

Bis zu welchem Alter darf man Auto fahren?

Als junger Mensch kann man es kaum abwarten, bis man endlich 18 Jahre alt ist und seinen Führerschein nach erfolgreicher Prüfung entgegen nehmen darf. Danach ist dann Freiheit hinterm Steuer angesagt. In dieser Zeit macht man sich noch keine Gedanken darüber, dass man irgendwann vielleicht nicht mehr Auto fahren kann oder will.

    Schwäbische Post / Twitter

Jeder Mensch ist anders

Aber irgendwann ist der Mensch nicht mehr in der Lage, das Fahrzeug sicher durch den Straßenverkehr zu führen. Das ist dann auch gar nicht schlimm, wenn man seinen Führerschein wieder abgibt. Doch das ist eine ganz individuelle Angelegenheit. Manche fühlen sich auch im hohen Alter noch voll fit, bei anderen wiederum lässt die Koordinationsfähigkeit schon ab dem Renteneinstieg nach.

Gesetzgeber schreibt nichts vor

Ein bestimmtes Alter, ab dem man nicht mehr einen Pkw lenken darf, gibt es allerdings nicht. Der Gesetzgeber schreibt nur das Mindestalter für den Führerschein vor, nicht aber das Höchstalter. Es gibt also kein Datum, ab dem man seinen Lappen abgeben muss. Allerdings hat das Straßenverkehrsamt die Möglichkeit, Fahrerlaubnisse zu entziehen. Und dabei muss nicht mal Alkohol im Spiel sein.

Sicherheit muss gewährleistet sein

Manche Senioren wollen einfach nicht auf ihr Auto verzichten. Das ist auch durchaus nachvollziehbar, weil man dann viel mobiler ist. Allerdings lässt die Seh- und Hörfähigkeit bei vielen Menschen eben nach. Und auch die Reaktions- oder Koordinationsfähigkeit ist nicht mehr die beste, wenn man ein gewisses Alter erreicht hat. Und dann kann es sein, dass man sich und auch andere Menschen in Gefahr bringt, wenn man das Auto nicht mehr sicher steuern kann.

Wenn man oft auffällt

Falls sich ein Verkehrsteilnehmer als nicht mehr fähig erweist, sicher durch den Straßenverkehr zu gelangen, dann kann ihm die Fahrerlaubnis entzogen werden. Dabei spielt das Alter keine Rolle. Ein 88-Jähriger etwa fiel auf der Autobahn auf, als er mit Tempo 30 bis 60 Schlangenlinien fuhr. Dieser Mann wird nicht mehr Auto fahren dürfen. Wer allerdings sein Leben lang nicht auffällt, der kann auch bis ins Greisenalter den Boliden steuern.

Das sind die häufigsten Fehler in der Führerscheinprüfung

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017