Excite

Besondere Verkehrsvorschriften im Ausland: Warnwestenpflicht, Alkohol-Selbsttester, Feuerlöscher im Auto

Wenn Sie Ihren Urlaub mit dem Auto im europäischen Ausland verbringen, sollten Sie sich vorher gut über die dort gültigen Verkehrsvorschriften und die vorgeschriebenen Ausrüstungsgegenstände im Kofferraum informieren.

Diese variieren stark von Land zu Land und manche Vorschriften erscheinen Ihnen vielleicht auch ungewöhnlich - halten Sie sich aber nicht daran, können Bußgeldstrafen drohen.

Führerschein im Ausland: Welcher ist wo gültig?

Fotos: Twitter

Verhaltensvorschriften im Ausland

In Deutschland müssen Autofahrer unbedingt ein Warndreieck, einen Verbandskasten und eine Warnweste im Kofferraum haben. In manchen EU-Ländern reicht diese Notfallausrüstung allerdings nicht aus. Zudem gelten auch andere Verhaltensvorschriften.

Führerschein im Ausland: Welcher ist wo gültig?

Fotos: Twitter

Warnwestenpflicht in folgenden Ländern

Die Warnweste ist mittlerweile fast in allen EU-Ländern Pflicht - in Deutschland schon seit Juli 2014. Die selbe Vorschrift gilt auch in Frankreich, Österreich, Spanien oder in Italien. In der Türkei und in Griechenland müssen Sie sogar zwei Warnwesten im Kofferraum haben und in Luxemburg gilt die Warnwestenpflicht auch für Fußgänger (nachts) auf Landstraßen.

Führerschein im Ausland: Welcher ist wo gültig?

Fotos: Twitter

Warnwestenpflicht in folgenden Ländern

Die Warnweste ist mittlerweile fast in allen EU-Ländern Pflicht - in Deutschland schon seit Juli 2014. Die selbe Vorschrift gilt auch in Frankreich, Österreich, Spanien oder in Italien. In der Türkei und in Griechenland müssen Sie sogar zwei Warnwesten im Kofferraum haben und in Luxemburg gilt die Warnwestenpflicht auch für Fußgänger (nachts) auf Landstraßen.

Führerschein im Ausland: Welcher ist wo gültig?

Fotos: Twitter

Handy-Verbot am Steuer

Bis auf Schweden ist das Telefonieren beim Autofahren in allen Ländern verboten. In Spanien sind auch Kopfhörer untersagt - was bleibt, ist also die Freisprechanlage.

Führerschein im Ausland: Welcher ist wo gültig?

Fotos: Twitter

Frankreich: Verbot von Navigationsgeräten mit Blitzer-Warnung

Navigationsgeräte ja, die Anzeige von Verkehrsüberwachungsmaßnahmen nein. Seit Januar 2012 dürfen in Frankreich keine Geräte mit Blitzer-Warnungen im Auto genutzt werden. Wird man dennoch beim Mitführen eines solchen erwischt, drohen Bußgelder bis zu 1500 Euro plus Konfiszierung des Navigationsgerätes.

Führerschein im Ausland: Welcher ist wo gültig?

Fotos: Twitter

In Frankreich ein Muss: Der Alkohol-Selbsttester

Seit Juli 2012 gilt in Frankreich die Vorschrift, dass Kfz-Halter zwingend einen Alkoholtest mitführen müssen. Wer dies nicht tut, muss mit einer gebührenpflichtigen Verwarnung rechnen. Die Einwegtests kann man in französischen Supermärkten, in Apotheken oder an Tankstellen kaufen. Der Preis liegt bei zwei bis fünf Euro.

Führerschein im Ausland: Welcher ist wo gültig?

Fotos: Twitter

In Frankreich ein Muss: Der Alkohol-Selbsttester

Seit Juli 2012 gilt in Frankreich die Vorschrift, dass Kfz-Halter zwingend einen Alkoholtest mitführen müssen. Wer dies nicht tut, muss mit einer gebührenpflichtigen Verwarnung rechnen. Die Einwegtests kann man in französischen Supermärkten, in Apotheken oder an Tankstellen kaufen. Der Preis liegt bei zwei bis fünf Euro.

Führerschein im Ausland: Welcher ist wo gültig?

Fotos: Twitter

Feuerlöscher im Auto

In Polen, der Türkei und in Griechenland zugelassene Wagen müssen einen Feuerlöscher mitführen. Wenn Sie sich also in diesen Ländern einen Mietwagen nehmen, überprüfen Sie zu Beginn, ob das Zubehör vollständig ist und den entsprechenden Bestimmungen entspricht.

Nutzen Sie hingegen ihr eigenes, in Deutschland zugelassenes Auto, dann gilt diese Vorschrift nicht.

Führerschein im Ausland: Welcher ist wo gültig?

Fotos: Twitter

Grüne Versicherungskarte

In der Türkei und in Griechenland benötigen Sie neben dem Feuerlöscher und einer zweiten Warnweste auch eine sogenannte grüne Versicherungskarte. Diese dient als Nachweis dafür, dass Sie eine gültige Haftpflichtversicherung haben.

Führerschein im Ausland: Welcher ist wo gültig?

Fotos: Twitter

Reservekanister-Verbot

Beachten Sie in Kroatien, dass mit Benzin gefüllte Reservekanister verboten sind. Ersatzglühlampen im Auto sind dagegen Pflicht. Das selbe gilt auch in Tschechien.

Führerschein im Ausland: Welcher ist wo gültig?

Fotos: Twitter

In Italien müssen nicht nur Sie selbst, sondern auch Ihr Hund angeschnallt fahren.

Führerschein im Ausland: Welcher ist wo gültig?

Fotos: Twitter

Generell gilt: Informieren Sie sich am besten beim Auswärtigen Amt oder dem ADAC, über die Verkehrsbestimmungen im Urlaubsland.

Führerschein im Ausland: Welcher ist wo gültig?

Fotos: Twitter

Generell gilt: Informieren Sie sich am besten beim Auswärtigen Amt oder dem ADAC, über die Verkehrsbestimmungen im Urlaubsland.

Führerschein im Ausland: Welcher ist wo gültig?

Fotos: Twitter

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018