Excite

Bald kommt der Apple iPad ins Auto

Wenn es möglich wäre, den Apple iPad im Auto nutzen zu können, würden viele Apple Liebhaber dieses Autozubehör für unterwegs nutzen. Doch es ist möglich, denn Techniker und Ingenieure haben den neuen Tablet-Computer in ein Toyota Fahrzeug integriert. So präsentierten sie stolz, wie sie das neue Apple iPad in die Mittelkonsole des Wagens eingebaut haben. Der Einbau war nicht so kompliziert wie erwartet und durch den nützlichen Touchscreen des Computers lässt er sich einfach auf einer Autofahrt benutzen.

Wer seine Musikbiliothek immer dabei haben möchte, kann mit dem Computer im Auto schnell an seine Songs kommen. Befindet man sich in der Nähe eines Wlan-Netzes ist auch surfen möglich. Immer höher steigt die Nachfrage nach der Integration von Computern und modernen MP3 Playern im Auto. Vielfahrer möchten auch unterwegs online gehen können, so dass die Autohersteller versuchen, das Internet im Auto möglich zu machen. Auf den Automessen werden die neuen Entwicklungen in diesem High-tech-Sektor präsentiert und stoßen auf großes Interesse bei den Nutzern.

Was mit Navigationssystemen schon lange möglich ist, soll nun auch mit dem Apple iPad im Auto zur Wirklichkeit werden. Auf der Cebit 2010 wurden viele der innovativen Lösungen für die Integration von Tablet-PCs, iPods und anderen Smartphones im Pkw vorgestellt. In den USA kam der Einbau des Apple iPad in Toyota Fahrzeuge sehr gut bei den Leuten an. Welche Autohersteller den Apple IPad im Auto ihrer Marke sehen wollen und wie sich dieses Autozubehör generell etablieren wird, wird sich dann in der nächsten Zeit zeigen.

Quellen: bild.de, welt.de
Bild: Balazs Gal (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019