Excite

Autoneuheiten 2010: Das neue Autojahr wird spannend

Das Autojahr 2010 wird spannend, denn die Hersteller werden auch in diesem Jahr zahlreiche neue Auto-Modelle auf den Markt bringen. Zu den wichtigsten Autoneuheiten 2010 gehören sicher die Neuauflagen wichtiger Massenmodelle wie beispielsweise der Ford Focus, der Opel Astra Sportstourer oder der Audi A8. Aber auch zahlreiche weitere Autoneuheiten werden 2010 für Aufsehen sorgen.

Im März 2010 schickt Alfa Romeo die wiedergeborene Guilietta gegen den BMW 1er und den Audi A3 ins Rennen. Die vielleicht schönste Autoneuheit 2010 ist der Luxussportler Rapide aus dem Hause Aston Martin.

Aus dem Hause Audi stammen gleich mehrere der wichtigsten Autoneuheiten 2010. Neben dem Top-Modell, dem Audi A8, der im März in den Handel kommt, wird die Audi-Basis in diesem Jahr um einen A1 ergänzt. Der Audi R8 Spyder wird im Frühjahr mit lautem V10-Gebrüll Aufsehen erregen und Ende 2010 stellt Audi dann noch die Serienversion des A7 Sportback vor.

Auch die Autoneuheiten von BMW können sich sehen lassen. So gehören zu den neuen Auto-Modellen 2010 die neue 5er Limousine, die um Ostern auf den Markt kommt.Außerdem können BMW-Fans sich 2010 auf einen neuen BMW X3 und auf einen X5 mit Facelift freuen. Auch BMW-Tochter Mini liefert eine der Autoneuheiten 2010. In der zweiten Jahreshälfte steht endlich der mehrfach angekündigte Crossover zum Verkauf.

Citroën bringt als Top-Modell des neuen Citroën C3 den DS3 auf den Markt. Außerdem erweitert der Franzose sein Kleinwagenangebot mit dem C-Zero um ein reines Elektrofahrzeug. Weitere Elektroautos werden 2010 von Mitsubishi mit dem Mitsubishi i-MiEV und Toyota mit dem Prius vorgestellt.

Wer noch mehr Autoneuheiten 2010 sehen will, kann sich auf den Genfer Autosalon 2010 freuen, denn hier werden noch mehr neue Automodelle u bestaunen sein.

Quelle: auto-news.de, ovb-online.de
Bild: AchimH, riNux (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018