Excite

Attraktive Autoangebote: Jahreswagen sind der Renner unter den Gebrauchtwagen

Wer beim Autokauf sparen möchte, findet häufig attraktive Autoangebote für Jahreswagen, aber auch Vorführwagen oder Gebrauchtwagen können durchaus eine interessante Option sein. Wir geben ein paar Tipps für die Schnäppchenjagd.

Durchschnittlich zahlt ein Autokäufer in Deutschland 25.000 Euro für sein Auto. Das ist ein ganz schöner Batzen Geld. Da verwundert es nicht, dass sich viele Autofahrer auf die Suche nach den besten Autoangeboten machen. Anstatt von Autohändler zu Autohändler zu fahren und die Autoangebote für Jahreswagen, Neuwagen und Gebrauchtwagen zu vergleichen, kann man auch eine Autobörse im Internet zu Rate ziehen, um das beste Angebot zu finden.

Generell lohnt es sich beim Autokauf, nach Autoangeboten für Jahreswagen Ausschau zu halten. Diese haben laut Definition seit der Erstzulassung nicht mehr als 12 Monate auf den Reifen und werden häufig zu wahren Schnäppchenpreisen angeboten. Kein Wunder, dass Jahreswagen der absolute Renner auf dem Gebrauchtwagenmarkt sind.

Bei den Jahreswagen handelt es sich um aktuelle Fahrzeuge, die große Fahrzeugbauer wie Audi, Volkswagen oder Ford ihren Angestellten zu deutlich reduzierten Preisen für ein Jahr überlassen. Nach Ablauf des Jahres geben viele Werkangehörige ihren Jahreswagen wieder zurück und holen sich das nächste Modell in die Garage. Die Jahreswagen werden dann mit teils erheblichen Preisnachlässen an die normalen Kunden weiter gegeben.

Der Vorteil ist, dass solche Autoangebote Jahreswagen meist in super gepflegtem Zustand sind, kaum Kilometer auf dem Tacho haben und noch eine lange Restgarantie mit sich führen. Besonders attraktiv sind natürlich die Preisnachlässe, die je nach Tachostand und Allgemeinzustand des Jahreswagen leicht 20 bis 30% betragen.Kein Wunder also, dass Jahreswagen zu den Rennern unter den Gebrauchtwagen gehören.

Quelle: auto-gebrauchtwagen.de, auto-jahreswagen.de

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020