Excite

Alles noch da? Sonst: Fahrradzubehör online kaufen

  • CBS Fan / Flickr

Wer fit für den Frühling sein will, muss nicht nur sich, sondern auch sein Fahrrad in Form bringen. Fahrradzubehördafür online zu kaufen ist eine Möglichkeit, nicht nur Geld zu sparen, sondern das passende Zubehör auch ohne große Mühe online zu finden. Wichtig ist zum Beispiel, vor dem Start in die Saison zu prüfen, ob das Rad (noch) verkehrstauglich ist. Sind wirklich alle Teile vorhanden, die man benötigt, um am Straßenverkehr teilnehmen zu dürfen, oder wurde vielleicht das ein oder andere Sicherheitsmerkmal bisher vergessen?

Zu den Eigenschaften, auf die man ein Fahrrad überprüfen sollte, gehört ein funktionierendes Licht, das hinten und vorne leuchtet. Dazu sollte man überprüfen, ob alle Lampen tatsächlich sichtbar werden, wenn man die Pedale tritt. Wichtig zu wissen: Ein Dynamo ist als Stromquelle vorgeschrieben, Batteriebetriebene Lichter gelten also formal nicht. Betrieben werde sollte über diesen Dynamo ein weißer Frontscheinwerfer, der die Straße nach vorne ausleuchtet und ein rotes Rücklicht, das den Radfahrer auch im Dunkeln für von hinten Anfahrende gut sichtbar macht. Vorgeschrieben sind außerdem Speichenreflektoren oder Reflektorstreifen und Reflektoren vorn und hinten am Rad - wenn dieses Paket nicht vollständig oder bisher gar nicht vorhanden ist, kann man online danach suchen und einkaufen.

Ist die Frage nach dem Licht geklärt, muss man sich auch akustisch wahrnehmbar machen: Eine helltönende Klingel, also keine düstere Hupe, muss ebenso am Rad angebracht sein, wie funktionierende Bremsen. Bremsen wohlgemerkt, statt nur einer Bremse: Zwei unabhängige Bremsen müssen es sein und zwei Pedale, die ebenfalls mit Rückstrahlern ausgestattet sind. Wer jetzt gedanklich den ein oder anderen Makel am eigenen Rad entdeckt hat, sollte sich gleich mal online nach Fahrradzubehör umsehen und dabei vielleicht auch an ein neues Schloß und moderne Beleuchtung kaufen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017