Airbag jetzt auch für Motorradfahrer

Bis jetzt waren Airbags als Technologie eher Autofahrern vorbehalten oder es gab maximal Ausflüge in der Welt der Radfahrer, denn die integration der Luftkissen in ein Motorrad hätte schlicht keinen Sinn gemacht und die Anbringung von Luftkissen am Fahrer schien zur Erfolglosigkeit verdammt, weil die Auslösebedingungen nicht zu spezifizieren waren. Jetzt scheint aber der Durchbruch gelungen und das Problem durch die Firma Dainese gelöst.

Die Airbags für den Motorradfahrer befinden sich in der Schutzkleidung, die er beim Fahren trägt; also einer Jacke oder Weste. Die Sensoren fürs Auslösen allerdings an der Maschine selbst: Unter der Sitzbank und an beiden Holmen der Gabel befinden sie sich und reichen ihre Messungen an eine zentrale Steuereinheit weiter. Diese berechnet aus den Daten die gesamte Zeit über, ob eine problematische Situation eingetreten ist und zündet, falls das so sein sollte. Die wesentlichen Kennzeichen für das Auslösen eines Airbags: Ein frontraler Aufprall oder das Wegrutschen des Motorrads. Die Erkennungsmöglichkeiten im Bereich intelligenter Systeme werden immer besser, weil die Verarbeitungsgeschwindigkeit der Daten erhöht wird, die Sensibilität für Daten größer wird und allgemein ein sichereres Ergebnis in kürzerer Zeit berechnet werden kann. Die technischen Möglichkeiten werden ebenfalls stets weiterentwickelt, sodass viele unterschiedliche Sensoren heute registrieren können, in welche Position sich ein Fahrzeug befindet und ein kleiner Controller schnell aus den Informationen berechnen kann, was die einzelnen Wahrnehmungen für das gesamte Gerät und den Fahrer bedeuten. Immerhin soll ein unnötiges Auslösen der Airbags den Fahrer auch nicht beim normalen Fahren stören, unterbrechen oder sogar gefährden.

Die Kosten für diese zusätzliche Sicherheit liegen momentan allerdings noch bei bis zu über 2000€ und damit wird sich die Möglichkeit, das Motorradfahren etwas weniger riskant zu gestalten, nur langsam verbreiten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2014