Excite

Änderungen im Verkehrsrecht 2013

Die Änderungen im Verkehrsrecht 2013 werden den einen oder anderen Autofahrer überraschen. Auf jeden Fall sollte man die neuen Punkte und Veränderungen gut im Blick haben, denn so umgeht man der Gefahr, einen Fehler zu begehen und gegebenenfalls sogar dafür zu zahlen. Somit folgt hier eine Übersicht zu den wichtigsten Punkten.

Viele Details ändern sich

Der neue EU-Führerschein ist ab dem 19. Januar 2013 nur noch 15 Jahre gültig. Wer ein Dokument besitzt, dass vorher ausgestellt wurde, kann bis 2033 warten. In Bezug auf die angkekündigte Punktereform in Flensburg müssen Autofahrer noch bis Anfang 2014 warten.

Dagegen dürfen Parker, die die Parkdauer überschreiben, schon ab dem 1. April 2013 draufzahlen. Die Gebühr wird um 5 Euro teurer. In Sachen Umweltschutz sind die Änderungen im Verkehrsrecht 2013 humaner.

Elektrofahrzeuge waren bis jetzt fünf Jahre von der Kfz-Steuer befreit. Im neuen Recht wird die Befreiung auf zehn Jahre verländert, wenn das Elektroauto nach dem 18. Mai 2011 zum ersten Mal zugelassen wurde.

Auch findet nach dem neuen Verkehrsrecht eine Verlängerung der Förderung von Partikelfiltern statt. Diese wird bis Ende 2013 verlängert. Aber dafür wird die Förderung verringert: Von 330 Euro auf 260 Euro.

Was E-Bikes oder sogenannte Pedelecs angeht, stehen im neuen Verkehrsrecht unter der Kategorie Fahrrad. Dafür dürfen sie aber nicht mehr als 250 Watt haben und schneller als 25km/h fahren. Außerdem müssen sie bei dieser Kategorie eine Anfahrhilfe von 6km/h besitzen. ·

Des Weiteren wird das Monopol der Deutschen Bank aufgehoben und Fernbusse dürfen nun den Markt des Fernverkehrs neu aufmischen. Mit diesen kommt man dann günstiger ans Ziel.

Der neue Unisex-Tarif

Auch bei den Versicherungen gibt es Änderungen im Verkehrsrecht 2013. So müssen Versicherungen Tarife anbieten, die einheitlich auf Männer und Frauen zugeschnitten sind. Diese werden unter den Namen Unisex-Tarife geführt. So werden Frauen und Männer im Bezug auf die Police gleich behandelt und es gibt keine Rabatte mehr für Männer.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2014